Home
Vorbilder
Anlage
Gleisplan
Fotos
Videos
Bauberichte
Updates
Links
Gästebuch
Kontakt
Sitemap


Besucher seit 04.08.07
Weichenantrieb von MBTronik mit Ansteuerelektronik

Elektrik / Steuerung

Die Steuerung der Anlage soll den einfachen Betriebsabläufen der meisten Nebenbahnen entsprechen. Ich betreibe sie digital im DCC-Format im Handbetrieb ohne jegliche Automatik. Dies erhöht aus meiner Sicht die Anforderungen und den Spielspaß im Fahrbetrieb.  Ich verwende dazu zwei Multimäuse von Roco.
Alle Weichen werden vor Ort geschaltet. Auch das entspricht dem Nebenbahnflair der Anlage. Die Ansteuerung erfolgt über Weichenantriebe von MBTronik. Diese bestehen aus einer Ansteuerelektronik und einem Servomotor wie er im Flugzeug- und Automodellbau eingesetzt wird. Mit diesen äußerst leisen Antrieben lassen sich die Stellwege der Weichenzungen in weiten Grenzen einstellen. Dies sorgt für eine annähernd vorbildgerechte, langsame Optik des Stellvorganges.

Geländebau

Im Geländebau verwende ich prinzipiell Styrodur. Dieses Material läßt sich sehr gut bearbeiten und schnell in Form bringen. Darauf kommt eine dünne Schicht Spachtelmasse. Dunkelbraune Plakatfarbe bildet dann Grund für den weiteren Aufbau der Landschaft. Dabei verwende ich soweit es geht natürliche Materialien. So verwende ich maßstäblichen Gneisschotter, sowie Splitte und Sande von ASOA. Auch verwende ich gesiebte und gedämpfte Gartenerde.

ZurückWeiter